Josef Krainer Heimatpreis 2018

Am 28.11. wurde der „Josef Krainer Heimatpreis 2018“ an die Talenteküche Graz verliehen. Dieser Preis zeichnet herausragende Verdienste um das Land Steiermark, seine Menschen und seine Identität aus. Im festlichen Rahmen des Weißen Saals der Grazer Burg nahmen Geschäftsführer Dr. Josef Missethon und Projektleiterin Isabella Huber die Auszeichnung unter großem Applaus von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und dem Präsidenten des Österreichischen Roten Kreuzes, Dr. Gerald Schöpfer, entgegen. Wir danken dem Josef Krainer – Steirischen Gedenkwerk für diese große Ehre und unseren Partnern, dass wir gemeinsam dieses Projekt entwickeln dürfen, um Jugendliche aus allen Ländern der Welt auf eine Lehre in der steirischen Gastronomie vorzubereiten. Denn: Talente sind grenzenlos!