Pressekonferenz in Niklasdorf

Am 20. März luden das Institut für Talenteentwicklung und die steirische Wirtschaftskammer zur Pressekonferenz an den Standort nach Niklasdorf. Das gemeinsam mit der steirischen Bauwirtschaft geführte Projekt „Fit für den Bau“, bei dem junge Flüchtlinge neben Deutsch- und Werteunterricht auch eine baupraktische Ausbildung in Vorbereitung auf die Baulehre erhalten, wurde offiziell der Presse vorgestellt. Viele Journalisten folgten der Einladung nach Niklasdorf und konnten sich vor Ort ein Bild von Gelände, Schule, Werkstätte und Unterkunft machen, und natürlich unsere Jungs persönlich kennenlernen. Das durchwegs positive feedback hat uns darin bestärkt, dass wir am richtigen Weg sind.